FAQ 2016-12-31T00:11:50+00:00
Kann ich das Festivalgelände jederzeit verlassen und anschließend wieder betreten? 2017-06-12T20:31:36+00:00

Ja, vorausgesetzt du hast ein gültiges Einlassband (= eins, das nicht mit Teppichmesser durchtrennt und anschließend mit doppelseitigem Klebeband wieder zusammengepappt wurde) um den Arm sowie den Stempel-Abdruck, der zum Wieder-Eintritt benötigt wird.

Gibt es Sanitäranlagen für gehandicapte Personen? 2016-12-10T20:21:51+00:00

Ja. Der Zugang zum Gelände ist barrierefrei. Bitte wende dich im Fall der Fälle an unsere Helfer, wir sorgen für den Zugang zu den rollstuhlgängigen WC’s.

Sind Tiere am Festivalgelände erlaubt? 2016-12-30T01:32:04+00:00

Nur falls sie auf dem oder über das Festivalgelände fliegen können (von alleine).
Ansonsten sind Tiere auf dem Gelände nicht gestattet.

Findet das Festival bei jedem Wetter statt? 2016-12-10T20:18:20+00:00

Ja, sofern es aus sicherheitstechnischen Gründen nicht unterbrochen werden muss. Aber keine Angst: Die Bands sind auf der sturm- und regenfesten Bühne geschützt – und uns kann das Wetter eh nichts antun. Denkt dran, dass es sich um eine reine Open-Air-Veranstaltung handelt. Das Gelände ist demnach nicht überdacht. Wir raten daher zu ausreichendem Sonnenschutz und ebenso zur passenden Kleidung, falls es regnen sollte. Auf die Witterung haben wir leider keinen Einfluss.

Wer spielt wann? 2017-06-14T13:00:52+00:00

Das genau Line Up verraten wir rechtzeitig. Es lohnt sich auf jeden Fall, pünktlich zum Startschuss um 17 Uhr da zu sein. Die ersten 500 Gäste erhalten ein Freigetränk!

Gibt es auch Sitzgelegenheiten? 2016-12-10T20:11:03+00:00

Ja, wir stellen auch einige Biertischgarnituren auf. Bitte verzichtet darauf, selbst Sitzmöglichkeiten wie Campingstühle oder gar die eigene Couch mitzunehmen.

Was kosten die Tickets und wie bekomme ich welche? 2017-05-31T13:00:00+00:00

Karten gibt es bei

  • Donaukurier Ticketservice
  • Getränke Rosi Forster, Oberdolling
  • Bäckerei Dussmann, Oberdolling
  • www.das-mundart-festival.de

Auf unserer Homepage kannst du wählen, ob du ein eTicket zum Selbstausdruck (27 Schleifen) oder ein „richtiges“ Ticket (28,50 € – keine Versandgebühren) haben möchtest.

Was kostet was? 2017-06-12T20:32:14+00:00

Die Preise für Getränke und Essen folgen pünktlich zum Festival!

Richtig Ärger gibt es… 2017-05-31T16:35:49+00:00

Wir wollen, dass du ganz unbeschwert coole Musik in unserer Heimatsprache und in netter Atmosphäre genießen kannst. Unser Wunsch ist auch, dass alle die zu dem Fest beitragen, so sicher wie möglich arbeiten können. Die Ereignisse der jüngsten Vergangenheit haben auch uns beschäftigt. Deshalb haben wir als Veranstalter gemeinsam mit Polizei, Ordnungsamt und Ordnungskräften ein Sicherheitskonzept erstellt. Am Einlass finden durch unsere Leute Kontrollen statt. Diese werden von uns zur Höflichkeit und Freundlichkeit gebeten. Wir bitten euch daher, euch ebenso zu verhalten.

Stress jeder anderen Art sollte bitte auch vermieden werden. Mit entsprechenden Konsequenzen wäre im Fall der Fälle zu rechnen.

 

 

Wo & wann findet das Festival statt? 2016-12-30T01:22:05+00:00

Das Festival steigt am 11. August 2017 auf dem Gelände des Förderverein Dolling. Genauer gesagt an der Roßschwemm Oberdolling. Auf unserer Startseite findest du eine Anfahrtsskizze. Für alle die die Fähigkeit zur Orientierung verloren haben: Gib „Tholbather Weg 7, 85129 Oberdolling“ in das Navi deiner Wahl ein!

Kann ich mir auch an der Abendkasse ein Ticket kaufen? 2016-12-05T05:17:15+00:00

Ja, es ist allerdings abhängig vom Kartenvorverkauf, wie groß unser Kontingent an Tickets noch sein wird. Wenn du ganz sicher gehen und dir Geld sparen willst, dann bestell dir schon heute dein Ticket oder versuche so früh wie möglich am Freitag vor Ort ein Ticket zu bekommen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich, um ein Ticket zu bekommen? 2017-05-31T13:02:34+00:00

Bar (beim DK Ticketservice, Getränke Rosi Forster und Bäckerei Dussmann – jeweils in Oberdolling) – vorzugsweise in €.

Per Banküberweisung (Vorkasse) – sofern die Bestellung über unsere Homepage geht.

Per PayPal – ebenso sofern die Bestellung über unsere Homepage geht.

Per Kreditkarte – wenn du ein eTicket bestellst.

An den Zahlungsmöglichkeiten kann es also nicht scheitern, an eine Karte zu kommen…

Bekomme ich mein Geld wieder, falls das Festival abgesagt werden muss? 2016-12-10T19:29:37+00:00

Es besteht aktuell kein Grund daran zu zweifeln, dass das Festival abgesagt werden muss. Alle Genehmigungen liegen vor.

Wo kann ich in Oberdolling und der unmittelbaren Umgebung übernachten? 2016-12-10T19:31:42+00:00

Leider gibt es in Oberdolling keine Hotels, Pensionen oder ähnliches.

Was gibt’s zum Essen? 2016-12-10T19:33:12+00:00

Lauter feine Sachen! Wir denken derzeit an Bratensemmeln, Würstelsemmeln und für unsere Vegetarier gibt’s Folienkartoffeln mit Quark-Dipp. Es reicht für alle.

Ich bin noch unter 18 Jahren, darf ich auch mitfeiern? 2016-12-10T20:13:33+00:00

Na klar, sehr gern. Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten sogar freien Eintritt. Es gilt das deutsche Jugendschutzgesetz. Das bedeutet, dass die Anwesenheit ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet wird. So steht es im Gesetz. Anders gesagt bedeutet es,

a) dass der Eintritt bis 14 Jahre frei ist, man bis 22 Uhr gerne alleine bleiben darf, mit Erziehungsberechtigten sogar bis 0 Uhr oder gar 3 Uhr – da ist Schluss.

b) mit 15 dürft ihr ebenso bis 22 Uhr bleiben, mit Erziehungsberechtigten sogar bis 0 Uhr oder gar 3 Uhr – da ist Schluss.

c) mit 16 und 17 Jahren gibt’s bis 0 Uhr keinen Stress, danach nur noch mit Aufsichtsperson und entsprechendem Nachweis.

d) ab 18: dazu sollten keine Fragen mehr sein.

Analog gelten die Regelungen zum Alkoholkonsum bzw. Rauchen.

Bitte nehmt also euren Ausweis mit.

Es werden hübsche Bändchen verteilt und dementsprechend ab 22 bzw. 0 Uhr kontrolliert.

Mit welchen öffentlichen Verkehrmitteln erreiche ich das Festival? 2017-08-10T22:07:48+00:00

Die Linie 9221 der RBA (Regionalbus Augsburg) bringt dich nach Oberdolling.

Hier geht’s zum Fahrplan der RBA 9221

Ansonsten in 10 Minuten mit dem Transrapid…
Der hält allerdings nicht immer an 😉

Finde ich einen Sanitäter, wenn es mir oder jemand anderem schlecht geht? 2016-12-10T20:01:42+00:00

Sicherheit und Wohlergehen steht neben dem Spaß und der Musik an erster Stelle. Selbstverständlich sind wir in Kontakt mit dem Bayerischen Roten Kreuz, die fachkundigen Mitarbeiter sind auch beim Festival vor Ort und haben ein eigenes Plätzchen. Den genauen Standort veröffentlichen wir pünktlich zum Festival.

Wo kann ich Parken? 2016-12-30T01:27:43+00:00

Ganz Oberdolling ist an diesem Tag ein Parkplatz! Aber auch in unmittelbarer Nähe zum Festival gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten. Auch hier lohnt es sich, früh dran zu sein! In jedem Fall musst du nicht weit laufen, für den Fall, dass du keine Kondition hast.

Gibt es ein Pfandsystem? 2016-12-30T01:35:25+00:00

Wir werden auf alle Becher etwas Pfand verlangen.
Das sorgt für Sauberkeit und Ordnung auf dem Festivalgelände.

Ich habe etwas verloren, an wen wende ich mich? 2016-12-30T01:35:49+00:00

Bitte wende dich dann zuerst an unsere Ordnungskräfte am Eingang.
Hier ist auch das Fundbüro bzw. die Festivalleitung.

Muss ich mein eTicket ausgedruckt vorzeigen? 2017-06-12T20:31:17+00:00

Ja bitte. Wir nutzen eine App bzw. einen Scanner, der die Echtheit überprüft. Das geht auf einem ausgedruckten Ticket einfacher als auf dem Handybildschirm (Lichteinstrahlung usw.). Danke.

Gibt es eine Möglichkeit zum Übernachten? 2016-12-30T01:31:41+00:00

Ja, z.B. in deinem Auto oder Bus. Wir bieten dir zwar keine Strom- oder Wasseranschlüsse für Wohnmobile an, dafür ist die Nachtruhe einzigartig! Hotels, Pensionen oder ähnliches findest du in einer Entfernung von 10km. Offizielle Campingflächen werden nicht ausgewiesen.

Kann ich meine Karten weiterverkaufen/verschenken? 2016-12-10T20:07:59+00:00

Von uns aus gerne. Kommt sicher gut als Geschenk.

Was darf ich mit auf das Festivalgelände mitnehmen? 2017-05-31T16:38:15+00:00

Mitgebrachte Speisen und Getränke dürfen nicht auf das Konzertgelände mitgenommen werden. In speziellen Ausnahmefällen (z.B. Schwangerschaft, Diabetes) bitten wir dich, das Ordnungspersonal freundlich darauf hinzuweisen. Das Mitbringen von Dosen, Flaschen (Glas und PET), Drogen, Dingen die als Wurfgeschosse missbraucht werden können, Messern und sonstigen Waffen aller Art ebenso wie Pyrotechnik ist natürlich nicht gestattet. Diese Dinge werden Einlass ausnahmslos abgenommen.

Bitte verzichte auch darauf, selbst Sitzgelegenheiten (Stühle, Couch usw.) mitzubringen.

Stress jeder anderen Art sollte bitte auch vermieden werden. Mit entsprechenden Konsequenzen wäre im Fall der Fälle zu rechnen.

NOCH FRAGEN?!

Dann melde dich ...

PER

FACEBOOK
und schreibe uns eine Nachricht.

Oder sende uns eine
EMAIL