Festival 2017-05-19T03:38:04+00:00
TICKET BESTELLEN
Selbstbewusst, verschwitzte Headliner aus Graz
Klingt so…

Granada schreiben eine Erfolgsgeschichte nach der anderen. Ihr Debutalbum landete prompt in den österreichischen Albumcharts. Die Band hat mehrere sehr kreative Videos veröffentlicht, die bereits einer dreiviertel Million Plays aufweisen, „Palmen am Balkon“ ist beim Kurzfilmfestival „Vienna Independent Short“ als bestes Musikvideo nominiert. Mit dem Song „Eh Ok“ haben sie zudem einen richtigen kleinen Hit gelandet. Ihre charmanten Songs laufen in den Radiostationen auf und ab. Sie sind für 2 Amadeus Awards nominiert, das österreichische Pendant zum Echo, in den Kategorien „FM4 Award“ und „Alternative Award“.

GRANADA auf Facebook…

Bayerisch – aber stylisch!
Klingt so…

Zufällig bayerisch. Weil man nicht beeinflussen kann, wo man geboren wird und welche Muttersprache man spricht, singen Pam Pam Ida in ihrem Dialekt. Die Heimat von Pam Pam Ida ist der 700-Seelen-Ort Sandersdorf, direkt bei uns um die Ecke. Das junge Projekt mausert sich gerade zum Geheimtipp bayerischsprachiger Musik zwischen Pop und moderner Wirtshausmusik. Diese Jungs sind bekannt in Funk und Fernsehen und haben vor allem großes Potential schon bald durch die Decke zu gehen.

Pam Pam Ida auf Facebook…

Powerpop auf Bayerisch
Klingt so…

Bei Beisser gibt es keinen unnötigen Firlefanz, dafür aber einen kompakten Bandsound, der manchmal nach The Police, manchmal nach Bilderbuch und immer nach der Band selbst klingt. Dass das Ganze auf bayerisch geschieht, ist für die Band kein großes Thema. Beisser sind weder der ewig jammernde Großstadtgichtl, noch die baurige Weißbierlätschn, sondern vielleicht eines der vielversprechendsten Projekte moderner Indiemusik aus Bayern.

Beisser auf Facebook…

Hip-Hop-Pionier in Mundart
Klingt so…

A bissal spinna duast scho, Franze! Afrikanische Elektrobeats treffen Volksmusik. Disco House trifft bayerische Mundart. Rap trifft traditionelles bayerisches Liedgut. Das geht doch nicht! Und wie das geht! Monaco F beweist es auf seinem neuen Album „a bissal spinna“. Genregrenzen überschreiten – seit er 2014 mit seiner ersten EP „1“ an den Start gegangen ist, macht Monaco F das mit Freude. Auf bayerisch rappen ist salonfähig und das präsentiert euch ein echtes Original!

Monaco F auf Facebook…

Das Beste aus Ska & Polka
Klingt so…

Denk global, daunz lokal! Es gibt eine Musik, die sich gerade rascher, merkbarer und nachhaltiger als viele andere Stile und Genres in diesem Land (und darüber hinaus) breitmacht: Skolka spielt sie. „Auf geht’s!“: Sie sind jung , voller Energie, und wer ein Konzert dieser Ausnahmetruppe gesehen hat, möchte glauben, Ska und Polka seien im Weinviertel erfunden worden! Es ist Musik, die ungeniert Mundart und regionalen Dialekt als Sprache nicht nur zulässt, sondern geradezu forciert! Das Skolka -Gfüh!

Skolka auf Facebook…

Ska’n’Roll aus München
Klingt so…

BBier, Party, Pogo, Schweiß, Dreck, Orgasmus, Tod.” Und zwar in dieser Reihenfolge. Habt Ihr Angst? Keine Sorge, hier wird nicht zur hedonistischen Völkerschlacht aufgerufen. Das ist lediglich die Beschreibung für die abgefahrenste Krawallsensation, die je aus den bayrischen Alpentälern empor gestiegen ist. Django S. spielen einen Bastard aus Punk, Rock’n’Roll, Mundart, Balkan Beats und bairischer Lässigkeit, garniert mit nackten Oberkörpern, ausgelassener Lebensfreude und Leichtigkeit im russischen Stil.

Django S auf Facebook…

Kört Kabein – Oans, zwoa, gsunga!

Sie spielen den Auftakt zum Mundart Festival in Oberdolling und es gibt sie in der Konstelation seit 2015. Kört Kabein das sind Inge, Georg, Max und Tom, die getreu dem Motto „Hauptsache bayerisch, authentisch und guad“ unsere ersten Gäste willkommen heißen. Früh dran sein lohnt sich!

Klingt so…
FACEBOOK

Die harten Fakten

FREITAG
11. August 2017

EINLASS: 16:00 Uhr

Für alle offenen Fragen sieh dir unseren FAQ-Bereich an. Aktuelle Neuigkeiten erfährst du über den Blog zu unserem Mundartfestival!

Kört Kabein

Beisser

Skolka

Pam Pam Ida

GRANADA

Django S

Monaco F

Mit freundlicher  Unterstützung von

Weiterhin mit freundlicher Unterstützung von:

DONAUKURIERFESTIVALHOPPERBAVARIASHOP

Sie möchten auch Sponsor werden? Wie Sie sehen ist hier noch etwas Platz. Melden Sie sich. Wir würden uns sehr freuen!

So kommst du zum Festival

Du kennst Oberdolling und fährst direkt dort hin oder du gibst die untenstehende Adresse in dein Navi ein. Einmal angekommen, wirst du es nicht schaffen das Festival zu verpassen. Wir freuen uns auf dich!

Anfahrt zum Festival

Tholbather Weg 7 in 85129 Oberdolling

Sichere dir dein Ticket!

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wenn du dir heute schon dein Ticket bestellst, erhältst du es nicht nur zum besten Preis, sondern du kannst auch sicher sein, dass du eine Karte erhältst!

Gleich bestellen!